Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 133


Azerbaijanischer Knüpfteppich,


Nordwestpersien(Iran), ca. 541 x 348 cm, um 1940, Übermaßteppich aus der Täbriz- Region mit filigranen, gitterartigem Flächenmuster, in welchem Lebensbäumchen und Blütenstauden eingestellt sind, sehr archaisch anmutend ist dagegen die offen gestaltete, mintgrüne Hauptbordüre, guter Zustand, leicht gebraucht mit partiell etwas niedrigem Flor, leichte Kantenschäden.

Prov.:
Aus dem Besitz des Prinzen Philip zu Hohenlohe-Schillingsfürst

30.01.2018 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 3.500,-
Schätzwert:
EUR 4.000,- bis EUR 5.000,-

Azerbaijanischer Knüpfteppich,


Nordwestpersien(Iran), ca. 541 x 348 cm, um 1940, Übermaßteppich aus der Täbriz- Region mit filigranen, gitterartigem Flächenmuster, in welchem Lebensbäumchen und Blütenstauden eingestellt sind, sehr archaisch anmutend ist dagegen die offen gestaltete, mintgrüne Hauptbordüre, guter Zustand, leicht gebraucht mit partiell etwas niedrigem Flor, leichte Kantenschäden.

Prov.:
Aus dem Besitz des Prinzen Philip zu Hohenlohe-Schillingsfürst


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Aus aristokratischem Besitz
Datum: 30.01.2018 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 23.01. - 30.01.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.