Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 56


Standkreuz,


süddeutsch um 1800, Christus Dreinageltypus auf Kreuz über schön geschnitztem Sockel, unter dem Kreuz trauernde Hl. Maria über der Schlnage mit Apfel im Maul stehend, der Apfel mit Totenkopf darin, Holz geschnitzt, vergoldet, Gesamthöhe 81 cm, Altersschäden, ein Arm Mariens fehlt, dazu geschnitzte vergoldete Konsole Höhe 29 cm

Prov.:
aus gräflichem Besitz

Expertin: Christine Masser Christine Masser
+43-1-515 60-331

christine.masser@dorotheum.at

30.01.2018 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 2.375,-
Schätzwert:
EUR 1.500,- bis EUR 2.000,-

Standkreuz,


süddeutsch um 1800, Christus Dreinageltypus auf Kreuz über schön geschnitztem Sockel, unter dem Kreuz trauernde Hl. Maria über der Schlnage mit Apfel im Maul stehend, der Apfel mit Totenkopf darin, Holz geschnitzt, vergoldet, Gesamthöhe 81 cm, Altersschäden, ein Arm Mariens fehlt, dazu geschnitzte vergoldete Konsole Höhe 29 cm

Prov.:
aus gräflichem Besitz

Expertin: Christine Masser Christine Masser
+43-1-515 60-331

christine.masser@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Aus aristokratischem Besitz
Datum: 30.01.2018 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 23.01. - 30.01.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.