Lot Nr. 7901


Jan Sadeler


(Brüssel um 1550-1572 Antwerpen) Konvolut von vier Kupferstichen (nach Marten de Vos), Szenen aus dem AT, Buch Genesis, um 1580-1590: 1. Die Erschaffung von Sonne, Mond und Sternen, in der Platte bezeichnet M. de vos figur./ Joh. Sadel: sculpt. excud:, 19,8 x 25 cm; 2. Die Teilung von Wasser und Erde, in der Platte bezeichne4t "M. de Vos ft./ I Sadeler sculpt: excud.", 19,8 x 25,2 cm, 3. Henoch, umgeben von seinen Nachkommen, "M. de Vos figur./J. Sadeler auctor sculpsit", 20,5 x 26,5 cm, 4. Abel bei der Arbeit auf dem Felde, Kain mit der Herde, in der Platte bezeichnet "Ioan. Sadl: inven: et scalps:/ M. de Vos figuravit", 20,8 x 26 cm, jeweils mit breitem Rand um die Plattenkante, leicht gebräunt, teilweise fleckig, Passep., gerahmt, (4), (Sch)

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at

29.04.2014 - 15:00

Rufpreis:
EUR 800,-

Jan Sadeler


(Brüssel um 1550-1572 Antwerpen) Konvolut von vier Kupferstichen (nach Marten de Vos), Szenen aus dem AT, Buch Genesis, um 1580-1590: 1. Die Erschaffung von Sonne, Mond und Sternen, in der Platte bezeichnet M. de vos figur./ Joh. Sadel: sculpt. excud:, 19,8 x 25 cm; 2. Die Teilung von Wasser und Erde, in der Platte bezeichne4t "M. de Vos ft./ I Sadeler sculpt: excud.", 19,8 x 25,2 cm, 3. Henoch, umgeben von seinen Nachkommen, "M. de Vos figur./J. Sadeler auctor sculpsit", 20,5 x 26,5 cm, 4. Abel bei der Arbeit auf dem Felde, Kain mit der Herde, in der Platte bezeichnet "Ioan. Sadl: inven: et scalps:/ M. de Vos figuravit", 20,8 x 26 cm, jeweils mit breitem Rand um die Plattenkante, leicht gebräunt, teilweise fleckig, Passep., gerahmt, (4), (Sch)

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten & Bilder
Auktionstyp: Saalauktion
Datum: 29.04.2014 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 24.04. - 29.04.2014