Lot Nr. 501 V


1965 Steyr-Puch Haflinger 700APK "Kommunal Ausführung"


Haflinger Kommunalrennwagen in tollem Zustand!

1959 präsentierte Steyr-Puch den Haflinger, benannt nach den höchst geländegängigen Gebirgspferden. Wie bei diesen gibt es auch beim Steyr-Puch Haflinger kaum ein Terrain, auf dem er nicht mehr vorwärts kommt, egal wie unwegsam, egal wie steil. Die Idee stammte vom österreichischen Bundesheer, die Konstruktion von Erich Ledwinka, dem Sohn des Tatra-Chefkonstrukteurs. Es gab ihn auf langem und auf kurzem Radstand, in diversen Ausführungen wie etwa dem Kommunal mit geschlossener Polyester Kabine.

Dieser rare Kommunalhaflinger wurde 1965 nach Italien ausgeliefert. Im originalen Libretto von 1975 sind nur zwei Halter eingetragen. Der Letzte ließ den Haflinger komplett restaurieren, von vorne bis hinten, unten bis oben. Dabei rüstete er den kleinen Steirer mit den großen 770 ccm Köpfen vom Puch 650 TR und Sportauspuff aus, sodass nun etwa 40 Pferdchen dem Haflinger Beine machen. Damit kommt im Haflinger schon richtig Sportwagen-Feeling auf, kratzt er doch gewaltig an der 100 km/h Schallmauer. Auch der Klang zaubert einem ein permanentes Grinsen ins Gesicht. Ebenso vorhanden ist die orignale Eberspächer Standheizung. Der Einbringer bewegte seinen Renn-Haflinger bei diversen Gebirgsfahrten und zum internationalen Haflingertreffen 2017. Der neue Besitzer darf sich hier auf einen einmaligen Haflinger freuen, der mehr Rennwagen als Arbeitstier ist!

FIN: 5357271, Laufleistung: 70.267 km (abgelesen), Hubraum: 771 ccm/B2, Getriebe:4-Gang, Farbe: RAL6021 Grün/Schwarz (Kunstleder), Leistung: ca. 40 PS, Papiere: Italienische Fahrzeugpapiere

Auktionsort: Messezentrum Salzburg, Am Messezentrum 1 (Halle 9), 5020 Salzburg

Besichtigung / Abholung:
Am Messezentrum 1 (Innenhof zu Halle 9 bzw. Halle 9), 5020 Salzburg

Besichtigungszeiten:
Freitag, 20. Oktober 2017, 9.00 – 18.00 Uhr
Samstag, 21. Oktober 2017, 9.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 22. Oktober 2017, 9.00 – 13.00 Uhr

Abholung bis spätestens 31. Oktober 2017 (nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung)

22.10.2017 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 17.500,-
Rufpreis:
EUR 8.000,-

1965 Steyr-Puch Haflinger 700APK "Kommunal Ausführung"


Haflinger Kommunalrennwagen in tollem Zustand!

1959 präsentierte Steyr-Puch den Haflinger, benannt nach den höchst geländegängigen Gebirgspferden. Wie bei diesen gibt es auch beim Steyr-Puch Haflinger kaum ein Terrain, auf dem er nicht mehr vorwärts kommt, egal wie unwegsam, egal wie steil. Die Idee stammte vom österreichischen Bundesheer, die Konstruktion von Erich Ledwinka, dem Sohn des Tatra-Chefkonstrukteurs. Es gab ihn auf langem und auf kurzem Radstand, in diversen Ausführungen wie etwa dem Kommunal mit geschlossener Polyester Kabine.

Dieser rare Kommunalhaflinger wurde 1965 nach Italien ausgeliefert. Im originalen Libretto von 1975 sind nur zwei Halter eingetragen. Der Letzte ließ den Haflinger komplett restaurieren, von vorne bis hinten, unten bis oben. Dabei rüstete er den kleinen Steirer mit den großen 770 ccm Köpfen vom Puch 650 TR und Sportauspuff aus, sodass nun etwa 40 Pferdchen dem Haflinger Beine machen. Damit kommt im Haflinger schon richtig Sportwagen-Feeling auf, kratzt er doch gewaltig an der 100 km/h Schallmauer. Auch der Klang zaubert einem ein permanentes Grinsen ins Gesicht. Ebenso vorhanden ist die orignale Eberspächer Standheizung. Der Einbringer bewegte seinen Renn-Haflinger bei diversen Gebirgsfahrten und zum internationalen Haflingertreffen 2017. Der neue Besitzer darf sich hier auf einen einmaligen Haflinger freuen, der mehr Rennwagen als Arbeitstier ist!

FIN: 5357271, Laufleistung: 70.267 km (abgelesen), Hubraum: 771 ccm/B2, Getriebe:4-Gang, Farbe: RAL6021 Grün/Schwarz (Kunstleder), Leistung: ca. 40 PS, Papiere: Italienische Fahrzeugpapiere

Auktionsort: Messezentrum Salzburg, Am Messezentrum 1 (Halle 9), 5020 Salzburg

Besichtigung / Abholung:
Am Messezentrum 1 (Innenhof zu Halle 9 bzw. Halle 9), 5020 Salzburg

Besichtigungszeiten:
Freitag, 20. Oktober 2017, 9.00 – 18.00 Uhr
Samstag, 21. Oktober 2017, 9.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 22. Oktober 2017, 9.00 – 13.00 Uhr

Abholung bis spätestens 31. Oktober 2017 (nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung)


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 08.00 - 15.00
traun@dorotheum.at

+43 7229 629 54
Auktion: Haflinger & Pinzgauer
Datum: 22.10.2017 - 14:00
Auktionsort: Classic Expo Salzburg/Messezentrum
Besichtigung: 20.10. - 22.10.2017


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.