Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 408 V


1986 Fiat “Nuova Panda 4x4“ (ohne Limit)


Superseltenes Sondermodell!
Von Fiat verwendet zur Präsentation des neuen Pandas!
Original 49.000 km!

Im Frühjahr 1980 breitete sich eine neue Spezies rasant, zuerst in ganz Italien, dann weiter in ganz Europa aus: der Fiat Panda. Von Giorgetto Giugiaro stammt der Entwurf des italienischen Volkswagens der 80er und 90er, den Fiat selbst als “die tolle Kiste“ bezeichnete. Ab Juni 1983 gab es dann den Allrad Panda, entwickelt und gebaut in Graz bei Steyr-Puch. Einige dieser Pandas bestritten 1984 und 1985 sogar die Rallye Paris-Dakar. Vom Panda gab es diverse Sondermodelle, eines der seltensten markierte den Übergang beim 4x4 von der ersten auf die zweite Serie. Davon wurden nur 500 Stück gebaut

Dieser Fiat Panda 4x4 ist eines dieser raren Sondermodelle, vielleicht sogar der letzte seiner Art! Es wird noch angetrieben vom alten Serie 1 Motor, der 3 PS mehr leistet als der aus der neuen Serie. Innen zeichnet sich der seltene Panda durch eine futuristische Vinylausstattung, ganz in Rot, aus. Außerdem hat er rote Gurte und rote Applikationen am Armaturenbrett und in den Verkleidungen. Außen kommt er zweifärbig daher, oben weiß und untenrum mit schwarzer Seitenbeplankung, auch die Heckscheibe ist schwarz eingefasst. Ein hübscher Zierstreifen zieht sich entlang der Seiten und vorne sitzen mächtige Zusatzscheinwerfer hinter Schutzgittern im Rammbügel. Nicht zuletzt thront über dem schwarzen Vinyldach ein verchromter Dachträger. Sein Zustand lässt keinerlei Zweifel an den 49.000 km aufkommen! Fiat adelte genau diesen Panda, indem er eine tragende Rolle bei der Präsentation seines Nachfolgers übernehmen durfte. Schon 1986 schrieb die Quattroruote:„Questa Panda integrale è proprio speciale“

FIN: ZFA141A0005740854, Laufleistung: 49.121 km (original), Hubraum: 965 ccm/R4, Getriebe: 5-Gang + zuschaltbarer Allrad, Farbe: Weiß & Schwarz/Rot (Vinyl), Leistung: 48 PS, Papiere: Italienische Fahrzeugpapiere

21.10.2017 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 13.800,-
Schätzwert:
EUR 8.000,- bis EUR 12.000,-

1986 Fiat “Nuova Panda 4x4“ (ohne Limit)


Superseltenes Sondermodell!
Von Fiat verwendet zur Präsentation des neuen Pandas!
Original 49.000 km!

Im Frühjahr 1980 breitete sich eine neue Spezies rasant, zuerst in ganz Italien, dann weiter in ganz Europa aus: der Fiat Panda. Von Giorgetto Giugiaro stammt der Entwurf des italienischen Volkswagens der 80er und 90er, den Fiat selbst als “die tolle Kiste“ bezeichnete. Ab Juni 1983 gab es dann den Allrad Panda, entwickelt und gebaut in Graz bei Steyr-Puch. Einige dieser Pandas bestritten 1984 und 1985 sogar die Rallye Paris-Dakar. Vom Panda gab es diverse Sondermodelle, eines der seltensten markierte den Übergang beim 4x4 von der ersten auf die zweite Serie. Davon wurden nur 500 Stück gebaut

Dieser Fiat Panda 4x4 ist eines dieser raren Sondermodelle, vielleicht sogar der letzte seiner Art! Es wird noch angetrieben vom alten Serie 1 Motor, der 3 PS mehr leistet als der aus der neuen Serie. Innen zeichnet sich der seltene Panda durch eine futuristische Vinylausstattung, ganz in Rot, aus. Außerdem hat er rote Gurte und rote Applikationen am Armaturenbrett und in den Verkleidungen. Außen kommt er zweifärbig daher, oben weiß und untenrum mit schwarzer Seitenbeplankung, auch die Heckscheibe ist schwarz eingefasst. Ein hübscher Zierstreifen zieht sich entlang der Seiten und vorne sitzen mächtige Zusatzscheinwerfer hinter Schutzgittern im Rammbügel. Nicht zuletzt thront über dem schwarzen Vinyldach ein verchromter Dachträger. Sein Zustand lässt keinerlei Zweifel an den 49.000 km aufkommen! Fiat adelte genau diesen Panda, indem er eine tragende Rolle bei der Präsentation seines Nachfolgers übernehmen durfte. Schon 1986 schrieb die Quattroruote:„Questa Panda integrale è proprio speciale“

FIN: ZFA141A0005740854, Laufleistung: 49.121 km (original), Hubraum: 965 ccm/R4, Getriebe: 5-Gang + zuschaltbarer Allrad, Farbe: Weiß & Schwarz/Rot (Vinyl), Leistung: 48 PS, Papiere: Italienische Fahrzeugpapiere


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 21.10.2017 - 17:00
Auktionsort: Classic Expo Salzburg / 5020 Salzburg, Am Messezentrum 1
Besichtigung: 20.10. - 21.10.2017


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.