Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 590 V


1957 Triumph TR 3


1957 Triumph TR 3 - Klassische Fahrzeuge

Roadster par excellence! Aufwendigst restauriert!

Auf Basis des 1953 eingeführten TR2 folgte 1955 der TR3. Die technische Weiterentwicklung zeigte sich vornehmlich in angehobener Leistung durch Optimierung der Zylinderköpfe und Vergaserbestückung. Und als erstes Großserienmodell weltweit bekam der TR3 Girling-Scheibenbremsen für die vorderen Räder. Der Großteil der Produktion ging in die USA, die dortigen Verkaufszahlen brachen Rekorde. Der TR3 ist das Sinnbild des britischen Roadsters: lange Haube, Cockpit tief und weit hinten, kraftvoller Motor und knackiges Fahrwerk.

Anfang der 1990er kaufte der Einbringer den TR 3 in den USA und überführte ihn nach Österreich. Über Jahre erfolgte eine zeit- und kostenintensive Restaurierung. Diese ist mit vielen Fotos bestens dokumentiert. Im Herbst 1998 durfte der TR3 erstmals auf österreichischen Straßen seinen neuen Glanz präsentieren. Das damals erreichte Ergebnis begeistert auch nach 25 Jahren noch immer vollends! Ein TR3 mit dem small mouth zählt heute zu den eher raren Gesellen. Sehr schwer zu finden ist auch das optionale Blech-Hardtop. Die klassische Farbkombination aus british racing green mit beigem Interieur ist ohnehin zeitlos. Die Chromspeichenräder vervollständigen das Paket. Der kurze Schaltstock und die umfangreiche Instrumentierung unterstreichen die sportlichen Attribute, der Overdrive entspannt beim Reisen. Dass der Roadster seit seiner Restauration nur sporadisch bewegt, dafür mehr gehegt und gepflegt wurde, sieht man ihm rundum an. Das Ergebnis zeigt heute noch deutlich, wie genau man damals gearbeitet wurde. Besser hätte man es kaum machen können!

FIN: 760730BW, Laufleistung: 74.299 mls (abgelesen), Hubraum: 1.991 ccm/R4, Getriebe: 4-Gang + Overdrive,Farbe: British Racing Green/Beige (Leder), Leistung: 95 PS, Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung

23.06.2018 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 36.800,-
Schätzwert:
EUR 26.000,- bis EUR 36.000,-

1957 Triumph TR 3


Roadster par excellence! Aufwendigst restauriert!

Auf Basis des 1953 eingeführten TR2 folgte 1955 der TR3. Die technische Weiterentwicklung zeigte sich vornehmlich in angehobener Leistung durch Optimierung der Zylinderköpfe und Vergaserbestückung. Und als erstes Großserienmodell weltweit bekam der TR3 Girling-Scheibenbremsen für die vorderen Räder. Der Großteil der Produktion ging in die USA, die dortigen Verkaufszahlen brachen Rekorde. Der TR3 ist das Sinnbild des britischen Roadsters: lange Haube, Cockpit tief und weit hinten, kraftvoller Motor und knackiges Fahrwerk.

Anfang der 1990er kaufte der Einbringer den TR 3 in den USA und überführte ihn nach Österreich. Über Jahre erfolgte eine zeit- und kostenintensive Restaurierung. Diese ist mit vielen Fotos bestens dokumentiert. Im Herbst 1998 durfte der TR3 erstmals auf österreichischen Straßen seinen neuen Glanz präsentieren. Das damals erreichte Ergebnis begeistert auch nach 25 Jahren noch immer vollends! Ein TR3 mit dem small mouth zählt heute zu den eher raren Gesellen. Sehr schwer zu finden ist auch das optionale Blech-Hardtop. Die klassische Farbkombination aus british racing green mit beigem Interieur ist ohnehin zeitlos. Die Chromspeichenräder vervollständigen das Paket. Der kurze Schaltstock und die umfangreiche Instrumentierung unterstreichen die sportlichen Attribute, der Overdrive entspannt beim Reisen. Dass der Roadster seit seiner Restauration nur sporadisch bewegt, dafür mehr gehegt und gepflegt wurde, sieht man ihm rundum an. Das Ergebnis zeigt heute noch deutlich, wie genau man damals gearbeitet wurde. Besser hätte man es kaum machen können!

FIN: 760730BW, Laufleistung: 74.299 mls (abgelesen), Hubraum: 1.991 ccm/R4, Getriebe: 4-Gang + Overdrive,Farbe: British Racing Green/Beige (Leder), Leistung: 95 PS, Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 23.06.2018 - 17:00
Auktionsort: Vösendorf
Besichtigung: 21.06. - 23.06.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.