Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 530 V


1980 Reliant Robin * (ohne Limit/no reserve)


1980 Reliant Robin * (ohne Limit/no reserve) - Klassische Fahrzeuge

Linksgesteuertes Dreirad!

Die Reliant Motor Company in Tamworth nutzte mit dem Robin einen Umstand im britischen Steuerrecht, wonach dreirädrige Fahrzeuge unter 450 kg Leergewicht wie Motorräder zu besteuern sind, was deutlich günstiger ist. Der Robin hat vorne eingebaut einen 850 ccm Vierzylinder-Motor, der die Hinterräder antreibt. Die Firma Ogle war für das Design zuständig. Der Haupt-Absatzmarkt für diese Wagen war Großbritannien, nur in wenige Länder wurden Robins exportiert, weshalb linksgesteuerte Exemplare super selten sind.

Der gegenständliche Robin ist ein Ur-Österreicher und eignet sich für vielerlei Einsatzgebiete, speziell wenn Prestige nur eine untergeordnete Rolle spielt. Er verfügt nur über vier Sitze, die hinteren lassen sich umlegen. Dann lassen sich verwegene Transportaufgaben lösen. Oder Sie bauen ihn zum Rennwagen um! Anmerkung: In einem Königreich auf einer Insel zwischen Nordsee und Atlantik gibt es Automobilrennen, die ausschließlich mit Reliant-Dreirädern bestritten werden. Selbstverständlich können Sie das Dreirad auch für profane Tätigkeiten des täglichen Lebens benutzen und sich an der Genügsamkeit und der Wartungsfreundlichkeit erfreuen. Zusammengefasst also eine lohnende Anschaffung, für die es hinterher immer einen Verwendungszweck gibt.

FIN: SCD132355AF033326, Laufleistung: 91.147 km (abgelesen) Hubraum: 850 ccm/R4, Leistung: 40 PS Farbe: Rot/Schwarz (Stoff) Getriebe: 4-Gang, Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung

23.06.2018 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 2.760,-
Schätzwert:
EUR 1.000,- bis EUR 2.000,-

1980 Reliant Robin * (ohne Limit/no reserve)


Linksgesteuertes Dreirad!

Die Reliant Motor Company in Tamworth nutzte mit dem Robin einen Umstand im britischen Steuerrecht, wonach dreirädrige Fahrzeuge unter 450 kg Leergewicht wie Motorräder zu besteuern sind, was deutlich günstiger ist. Der Robin hat vorne eingebaut einen 850 ccm Vierzylinder-Motor, der die Hinterräder antreibt. Die Firma Ogle war für das Design zuständig. Der Haupt-Absatzmarkt für diese Wagen war Großbritannien, nur in wenige Länder wurden Robins exportiert, weshalb linksgesteuerte Exemplare super selten sind.

Der gegenständliche Robin ist ein Ur-Österreicher und eignet sich für vielerlei Einsatzgebiete, speziell wenn Prestige nur eine untergeordnete Rolle spielt. Er verfügt nur über vier Sitze, die hinteren lassen sich umlegen. Dann lassen sich verwegene Transportaufgaben lösen. Oder Sie bauen ihn zum Rennwagen um! Anmerkung: In einem Königreich auf einer Insel zwischen Nordsee und Atlantik gibt es Automobilrennen, die ausschließlich mit Reliant-Dreirädern bestritten werden. Selbstverständlich können Sie das Dreirad auch für profane Tätigkeiten des täglichen Lebens benutzen und sich an der Genügsamkeit und der Wartungsfreundlichkeit erfreuen. Zusammengefasst also eine lohnende Anschaffung, für die es hinterher immer einen Verwendungszweck gibt.

FIN: SCD132355AF033326, Laufleistung: 91.147 km (abgelesen) Hubraum: 850 ccm/R4, Leistung: 40 PS Farbe: Rot/Schwarz (Stoff) Getriebe: 4-Gang, Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 23.06.2018 - 17:00
Auktionsort: Vösendorf
Besichtigung: 21.06. - 23.06.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.