Lot Nr. 77


Fiat 128


Fiat 128 - Klassische Fahrzeuge und Automobilia

Gold 750 (18 Karat), um 1969, Modell im Maßstab 1:18, 698,7 g Stoßstangen, Scheinwerfer und Felgen aus Weißgold, sehr feine detaillierte Handarbeit sowohl innen als auch aussen!! In den 60er Jahren, und bis Anfang der 70er Jahre, kümmerte sich die Public Relations Fiat (Frau Rubiolo) und das Amt, das für Presse und die Öffentlichkeit zuständig war (zuerst Dr. Pestelli und danach Dr. Sandro Dosio) um die Markteinführung einiger Modelle, die von Goldschmieden in limitierter Serie hergestellt wurden und an einige wichtige Firmen und besondere Kunden verteilt wurden. øG698,7

08.06.2013 - 14:00

Schätzwert:
EUR 0,-
Rufpreis:
EUR 26.000,-

Fiat 128


Gold 750 (18 Karat), um 1969, Modell im Maßstab 1:18, 698,7 g Stoßstangen, Scheinwerfer und Felgen aus Weißgold, sehr feine detaillierte Handarbeit sowohl innen als auch aussen!! In den 60er Jahren, und bis Anfang der 70er Jahre, kümmerte sich die Public Relations Fiat (Frau Rubiolo) und das Amt, das für Presse und die Öffentlichkeit zuständig war (zuerst Dr. Pestelli und danach Dr. Sandro Dosio) um die Markteinführung einiger Modelle, die von Goldschmieden in limitierter Serie hergestellt wurden und an einige wichtige Firmen und besondere Kunden verteilt wurden. øG698,7


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge und Automobilia
Datum: 08.06.2013 - 14:00
Auktionsort: Vösendorf
Besichtigung: 06.06. - 08.06.2013