Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 78


Giulio Aristide Sartorio


Giulio Aristide Sartorio - Gemälde des 19. Jahrhunderts

(Rom 1860-1932) Blick auf die Brücke Nomentano im nordöstlichen Stadtgebiet von Rom, signiert, bezeichnet und datiert G. A. Sartorio Roma 1907, Mischtechnik auf Karton,37 x 54 cm , gerahmt, (W)

Literatur: R. Mammucari, La Campagna romana. Immagini dal passato, Newton & Compton Editori, Rom 1991, S.53. R. Mammucari, Acquarellisti romani dell'Ottocento, L'Argonauta, Latina 1993, S.141. E. Corradini, Naturalismo nella pittura italiana tra '800 e '900, Motta, Mailand 2008, S.218. Ausgestellt in: I pittore dell'Imaginifico, Complesso Monumentale San Michele a Ripa, Rom 5.-20. Mai 1989. Naturalismo nella pittura italian tra '800 e '900, Foro Boario, Modena 12. September -12. Oktober 2008. Gutachten Avv. Prof. Renato Mammucari, Februar 2010 vorhanden.

Expertin: Dr. Christl Wolf Dr. Christl Wolf
+43-1-515 60-377

19c.paintings@dorotheum.at

20.04.2010 - 18:00

Erzielter Preis: **
EUR 16.160,-
Schätzwert:
EUR 10.000,- bis EUR 13.000,-

Giulio Aristide Sartorio


(Rom 1860-1932) Blick auf die Brücke Nomentano im nordöstlichen Stadtgebiet von Rom, signiert, bezeichnet und datiert G. A. Sartorio Roma 1907, Mischtechnik auf Karton,37 x 54 cm , gerahmt, (W)

Literatur: R. Mammucari, La Campagna romana. Immagini dal passato, Newton & Compton Editori, Rom 1991, S.53. R. Mammucari, Acquarellisti romani dell'Ottocento, L'Argonauta, Latina 1993, S.141. E. Corradini, Naturalismo nella pittura italiana tra '800 e '900, Motta, Mailand 2008, S.218. Ausgestellt in: I pittore dell'Imaginifico, Complesso Monumentale San Michele a Ripa, Rom 5.-20. Mai 1989. Naturalismo nella pittura italian tra '800 e '900, Foro Boario, Modena 12. September -12. Oktober 2008. Gutachten Avv. Prof. Renato Mammucari, Februar 2010 vorhanden.

Expertin: Dr. Christl Wolf Dr. Christl Wolf
+43-1-515 60-377

19c.paintings@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Gemälde des 19. Jahrhunderts
Datum: 20.04.2010 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 10.04. - 20.04.2010


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.