Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 77


Jan Bogaerts


('S-Hertogenbosch 1878-1962) Küchenstillleben, signiert und datiert Jan Bogaerts 1948, Öl auf Leinwand, 31 x 46 cm , gerahmt, (W)

Johannes Jacobus Maria (Jan) Bogaerts Schüler von A. G. Schull und Antoon van Welie in 'S-Hertogenbosch. Von 1904-05 tätig in Teferingen, dann in Voorburg, ab 1922 in Wassenaar. Er war Mitglied des Pulchri Studio und St. Lucas, Amsterdam. Bogaerts malte vor allem Stillleben, die aufgrund ihrer d taietailierten Darstellung geschätzt wurden, auch L andschaften, Blumenbilder und Bildnisse.

Expertin: Dr. Christl Wolf Dr. Christl Wolf
+43-1-515 60-377

19c.paintings@dorotheum.at

20.04.2010 - 18:00

Erzielter Preis: **
EUR 16.160,-
Schätzwert:
EUR 7.000,- bis EUR 10.000,-

Jan Bogaerts


('S-Hertogenbosch 1878-1962) Küchenstillleben, signiert und datiert Jan Bogaerts 1948, Öl auf Leinwand, 31 x 46 cm , gerahmt, (W)

Johannes Jacobus Maria (Jan) Bogaerts Schüler von A. G. Schull und Antoon van Welie in 'S-Hertogenbosch. Von 1904-05 tätig in Teferingen, dann in Voorburg, ab 1922 in Wassenaar. Er war Mitglied des Pulchri Studio und St. Lucas, Amsterdam. Bogaerts malte vor allem Stillleben, die aufgrund ihrer d taietailierten Darstellung geschätzt wurden, auch L andschaften, Blumenbilder und Bildnisse.

Expertin: Dr. Christl Wolf Dr. Christl Wolf
+43-1-515 60-377

19c.paintings@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Gemälde des 19. Jahrhunderts
Datum: 20.04.2010 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 10.04. - 20.04.2010


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.