Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 39


Leopold von Stoll


Leopold von Stoll - Gemälde des 19. Jahrhunderts

(tätig um 1828 in Krakau und Warschau; von 1834-1874) Blumenstillleben mit dem Schönen Brunnen und der Nymphe Egeria im Park von Schloss Schönbrunn, signiert und datiert Schönbrunn Anno 1836 Leopold Stoll, Öl auf Leinwand, 72,5 x 94 cm , gerahmt, (GS)

Provenienz: Deutsche Privatsammlung. Literatur: B. Grimschitz, Die Altwiener Maler, Wien 1961, Farbtafel 51. Ausgestellt: " s Österreichische Meisterwerke aus Privatbesitz", Residenzgalerie Salzburg, 1967, Kat.-Nr. 99. Der Blumenmaler Leopold van Stoll war um 1828 am Botanischen Garten in Warschau tätig. Später übersiedelte er nach Wien, wo er sich auf Blumen- und Früchtestillleben s ezialisierte.

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43 1 515 60 312

oldmasters@dorotheum.com

20.04.2010 - 18:00

Erzielter Preis: **
EUR 27.140,-
Schätzwert:
EUR 15.000,- bis EUR 18.000,-

Leopold von Stoll


(tätig um 1828 in Krakau und Warschau; von 1834-1874) Blumenstillleben mit dem Schönen Brunnen und der Nymphe Egeria im Park von Schloss Schönbrunn, signiert und datiert Schönbrunn Anno 1836 Leopold Stoll, Öl auf Leinwand, 72,5 x 94 cm , gerahmt, (GS)

Provenienz: Deutsche Privatsammlung. Literatur: B. Grimschitz, Die Altwiener Maler, Wien 1961, Farbtafel 51. Ausgestellt: " s Österreichische Meisterwerke aus Privatbesitz", Residenzgalerie Salzburg, 1967, Kat.-Nr. 99. Der Blumenmaler Leopold van Stoll war um 1828 am Botanischen Garten in Warschau tätig. Später übersiedelte er nach Wien, wo er sich auf Blumen- und Früchtestillleben s ezialisierte.

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43 1 515 60 312

oldmasters@dorotheum.com


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Gemälde des 19. Jahrhunderts
Datum: 20.04.2010 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 10.04. - 20.04.2010


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.