Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 13


Andreas Marko


Andreas Marko - Gemälde des 19. Jahrhunderts

(Wien 1824-1895 Tivoli) Römischer Hirte bei der Rast, signiert und datiert And. Marko 1867, Öl auf Leinwand, 59 x 80 cm , gerahmt, (Rei) Andreas Marko Ungarischer Landschaftsmaler. War der Sohn und Schüler von Karoly Marko dem Älteren. Ab 1851 studierte er in Wien bei Carl Rahl. Marko lebte lange Zeit in Florenz und war Professor an der dortigen Akademie. Bilder seiner Hand befinden sich u. a. in Museen in Bologna, Budapest und Florenz.

Expertin: Mag. Dimitra Reimüller Mag. Dimitra Reimüller
+43-1-515 60-355

19c.paintings@dorotheum.at

20.04.2010 - 18:00

Schätzwert:
EUR 15.000,- bis EUR 20.000,-

Andreas Marko


(Wien 1824-1895 Tivoli) Römischer Hirte bei der Rast, signiert und datiert And. Marko 1867, Öl auf Leinwand, 59 x 80 cm , gerahmt, (Rei) Andreas Marko Ungarischer Landschaftsmaler. War der Sohn und Schüler von Karoly Marko dem Älteren. Ab 1851 studierte er in Wien bei Carl Rahl. Marko lebte lange Zeit in Florenz und war Professor an der dortigen Akademie. Bilder seiner Hand befinden sich u. a. in Museen in Bologna, Budapest und Florenz.

Expertin: Mag. Dimitra Reimüller Mag. Dimitra Reimüller
+43-1-515 60-355

19c.paintings@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Gemälde des 19. Jahrhunderts
Datum: 20.04.2010 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 10.04. - 20.04.2010