Lot Nr. 85 V


1951 Cadillac Series 62 Convertible


Seit 1989 beim Einbringer!
In unrestauriertem Zustand!

1948 führte Harley Earl eine unverkennbare neue Design-Linie mit Stummelheckflossen ein, 1949 kam dann der neue V8-Motor. Damit setzte sich Cadillac deutlich von der Konkurrenz ab. Mit jedem Jahr wurden die Wagen pompöser und beeindruckender. Luxus wurde auf höchstem Niveau selbstverständlich. Elektrische Fensterheber oder auch die automatische Dachbetätigung waren für Cadillac „standard of the world“. In der alten Welt vermag man das etwas anders gesehen haben.

Am 14. November 1951 wurde dieser Cadillac an Miss Helen C. Culin in Jenkintown, Pennsylvania, ausgeliefert. So steht es auf der noch immer vorhandenen Cadillac Identification Card. 1984 wurde das Cabriolet in Österreich typisiert und in Linz zugelassen. Aus der Einzelgenehmigung ist zu entnehmen, dass der Wagen nur wenige Sonnenmonate zugelassen war. Der Einbringer erwarb den Cadillac 1989 vom österreichischen Erstbesitzer. Zu diesem Zeitpunkt war das Cabrio bereits einmal lackiert worden. Der Wagen hatte einen 53er Motor erhalten und war mittels zweiter Lichtmaschine auf 12 V umgerüstet worden. Bis zum heutigen Tage ist der Einbringer laut eigener Angabe mit dem Cadillac wohl nur 1.000 mls gefahren, er wurde nur zu ganz besonderen Anlässen aus der Garage geholt. Das Convertible befindet sich in unrestauriertem Zustand und ist nun seit 35 Jahren in Österreich zugelassen. Zudem verfügt der Cadillac über sehr originale Details, wie sie nur wenige Wagen dieses Alters aufweisen. Die Türen schließen tresormäßig, auch die Fronthaube hat eine ungewohnt leichtgängige Mechanik. In der Summe deutet einschließlich der wohl originalen, aber sich in herausragendem Zustand befindlichen, Lederpolster vieles darauf hin, dass dieser Cadillac eine sehr geringe Laufleistung hat. Inspizieren Sie den Wagen doch bitte mit kritischen Augen und Sinnen, gerne teilen wir mit Ihnen Ihre folgende Begeisterung!

FIN: 516298851, Laufleistung: 20.698 mls (abgelesen), Hubraum: 5.422 ccm/V8, Getriebe: 4-Gang Automatik, Farbe: Hellblau/Blau (Leder), Leistung: 160 PS, Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung

20.10.2018 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 69.000,-
Schätzwert:
EUR 70.000,- bis EUR 100.000,-

1951 Cadillac Series 62 Convertible


Seit 1989 beim Einbringer!
In unrestauriertem Zustand!

1948 führte Harley Earl eine unverkennbare neue Design-Linie mit Stummelheckflossen ein, 1949 kam dann der neue V8-Motor. Damit setzte sich Cadillac deutlich von der Konkurrenz ab. Mit jedem Jahr wurden die Wagen pompöser und beeindruckender. Luxus wurde auf höchstem Niveau selbstverständlich. Elektrische Fensterheber oder auch die automatische Dachbetätigung waren für Cadillac „standard of the world“. In der alten Welt vermag man das etwas anders gesehen haben.

Am 14. November 1951 wurde dieser Cadillac an Miss Helen C. Culin in Jenkintown, Pennsylvania, ausgeliefert. So steht es auf der noch immer vorhandenen Cadillac Identification Card. 1984 wurde das Cabriolet in Österreich typisiert und in Linz zugelassen. Aus der Einzelgenehmigung ist zu entnehmen, dass der Wagen nur wenige Sonnenmonate zugelassen war. Der Einbringer erwarb den Cadillac 1989 vom österreichischen Erstbesitzer. Zu diesem Zeitpunkt war das Cabrio bereits einmal lackiert worden. Der Wagen hatte einen 53er Motor erhalten und war mittels zweiter Lichtmaschine auf 12 V umgerüstet worden. Bis zum heutigen Tage ist der Einbringer laut eigener Angabe mit dem Cadillac wohl nur 1.000 mls gefahren, er wurde nur zu ganz besonderen Anlässen aus der Garage geholt. Das Convertible befindet sich in unrestauriertem Zustand und ist nun seit 35 Jahren in Österreich zugelassen. Zudem verfügt der Cadillac über sehr originale Details, wie sie nur wenige Wagen dieses Alters aufweisen. Die Türen schließen tresormäßig, auch die Fronthaube hat eine ungewohnt leichtgängige Mechanik. In der Summe deutet einschließlich der wohl originalen, aber sich in herausragendem Zustand befindlichen, Lederpolster vieles darauf hin, dass dieser Cadillac eine sehr geringe Laufleistung hat. Inspizieren Sie den Wagen doch bitte mit kritischen Augen und Sinnen, gerne teilen wir mit Ihnen Ihre folgende Begeisterung!

FIN: 516298851, Laufleistung: 20.698 mls (abgelesen), Hubraum: 5.422 ccm/V8, Getriebe: 4-Gang Automatik, Farbe: Hellblau/Blau (Leder), Leistung: 160 PS, Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 20.10.2018 - 16:00
Auktionsort: Classic Expo Salzburg, Messezentrum, Halle 3/5
Besichtigung: 19.10. - 20.10.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.