Lot Nr. 81 V


1973 Lincoln Continental Mark IV *


Full-Size Coupé in sensationellem Originalzustand!

Wie auch sein Vorgänger folgte der Mark IV dem Design-Muster „Long Nose Short Deck“. Auch behielt man die abdeckbaren Scheinwerfer bei, die den Kühlergrill elegant in Szene setzten. Die opulenten Außenmaße dieses Repräsentationswagens dienten primär der Ästhetik, weniger dem Raum für Passagiere. Die Kantigkeit des Aufbaus nahm der Karosserie die Wuchtigkeit seiner üppigen Ausmaße. Erkennungsmerkmal war das neu eingeführte Opera-Window in der C-Säule. Ausgestattet wurden die Coupés ausschließlich mit einem 7,5-Liter Motor, der der Fortbewegung eine angepasste Leichtigkeit verlieh, trotz 2,6 Tonnen Leergewicht.

Dieser Mark IV ist laut Vorbesitzer original 65.000 mls gelaufen. Er soll sich laut Vorbesitzer, der der Drittbesitzer war, im Originalzustand bezüglich Lack, Dach und Interieur befinden. Er begeistert mit Details wie dem holzbelegten Lenkradkranz, ebenso gefällt der feine Stoff. Dieses Coupé zeigt noch heute überzeugend den Stil und die Klasse eines Mark IV. Er beeindruckt beim Fahren durch Feeling und Mühelosigkeit.

Der Lincoln wurde 2015 aus Idaho kommend nach Österreich eingeführt. 2017 wurde das Coupé in Österreich einzelgenehmigt.

FIN: 3Y89A802660, Laufleistung: 65.263 mls (abgelesen), Hubraum: 7.538 ccm/V8, Getriebe: 3-Gang Automatik, Farbe: Braun metallic/Grün (Stoff), Leistung: 214 PS, Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung

20.10.2018 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 14.375,-
Schätzwert:
EUR 15.000,- bis EUR 20.000,-

1973 Lincoln Continental Mark IV *


Full-Size Coupé in sensationellem Originalzustand!

Wie auch sein Vorgänger folgte der Mark IV dem Design-Muster „Long Nose Short Deck“. Auch behielt man die abdeckbaren Scheinwerfer bei, die den Kühlergrill elegant in Szene setzten. Die opulenten Außenmaße dieses Repräsentationswagens dienten primär der Ästhetik, weniger dem Raum für Passagiere. Die Kantigkeit des Aufbaus nahm der Karosserie die Wuchtigkeit seiner üppigen Ausmaße. Erkennungsmerkmal war das neu eingeführte Opera-Window in der C-Säule. Ausgestattet wurden die Coupés ausschließlich mit einem 7,5-Liter Motor, der der Fortbewegung eine angepasste Leichtigkeit verlieh, trotz 2,6 Tonnen Leergewicht.

Dieser Mark IV ist laut Vorbesitzer original 65.000 mls gelaufen. Er soll sich laut Vorbesitzer, der der Drittbesitzer war, im Originalzustand bezüglich Lack, Dach und Interieur befinden. Er begeistert mit Details wie dem holzbelegten Lenkradkranz, ebenso gefällt der feine Stoff. Dieses Coupé zeigt noch heute überzeugend den Stil und die Klasse eines Mark IV. Er beeindruckt beim Fahren durch Feeling und Mühelosigkeit.

Der Lincoln wurde 2015 aus Idaho kommend nach Österreich eingeführt. 2017 wurde das Coupé in Österreich einzelgenehmigt.

FIN: 3Y89A802660, Laufleistung: 65.263 mls (abgelesen), Hubraum: 7.538 ccm/V8, Getriebe: 3-Gang Automatik, Farbe: Braun metallic/Grün (Stoff), Leistung: 214 PS, Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 20.10.2018 - 16:00
Auktionsort: Classic Expo Salzburg, Messezentrum, Halle 3/5
Besichtigung: 19.10. - 20.10.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.