Lot Nr. 66 V


1977 Cadillac Coupé de Ville Pick-Up * (ohne Limit/no reserve)


Tolles Einzelstück!
Zum Modelljahr 1977 wurde eine neue Generation von Cadillacs Luxuswagen eingeführt, wieder als Limousine und als Coupé. Die Bauweise war klassisch, also mit Kastenrahmen und anfangs noch üppigem 7-Liter Motor. Durch den Kastenrahmen sind die Autos besonders gut für Karosserieumbauten geeignet. Das Coupé eignet sich hierbei durch die langen Türen vorzüglich als Pick-Up Basis.

Dieser Cadillac wurde laut Vorbesitzer in den 1990ern, nachdem ein Baum - wohl auf das Heck - des Wagens gefallen war, aufwendig zum Pick-Up umgebaut. Als Gag wird die Heckklappe dabei elektrisch bedient. Sinn war übrigens nicht, einen Laster zu bauen, sondern etwas praktisches, das sich abhebt. Wohl deshalb steht der Caddy auch auf Speichenrädern. Zum Arbeiten wurde er bis dato nicht verwendet, was sich am Zustand eindeutig zeigt. Luxusauto und Laster ergibt eine auffällige Kombination, bequem und praktisch, und deshalb auch einsetzbar. Dieser Caddy wurde 2017 aus Pennsylvania kommend nach Österreich eingeführt.

FIN: 6D47S7Q100243, Laufleistung: 75.879 mls (abgelesen), Hubraum: 6.964 ccm/V8, Getriebe: 4-Gang Automatik, Farbe: Rotbraun metallic/Braun (Leder), Leistung: 190 PS, Papiere: US Title + Zollpapiere

20.10.2018 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 7.360,-
Schätzwert:
EUR 9.000,- bis EUR 14.000,-

1977 Cadillac Coupé de Ville Pick-Up * (ohne Limit/no reserve)


Tolles Einzelstück!
Zum Modelljahr 1977 wurde eine neue Generation von Cadillacs Luxuswagen eingeführt, wieder als Limousine und als Coupé. Die Bauweise war klassisch, also mit Kastenrahmen und anfangs noch üppigem 7-Liter Motor. Durch den Kastenrahmen sind die Autos besonders gut für Karosserieumbauten geeignet. Das Coupé eignet sich hierbei durch die langen Türen vorzüglich als Pick-Up Basis.

Dieser Cadillac wurde laut Vorbesitzer in den 1990ern, nachdem ein Baum - wohl auf das Heck - des Wagens gefallen war, aufwendig zum Pick-Up umgebaut. Als Gag wird die Heckklappe dabei elektrisch bedient. Sinn war übrigens nicht, einen Laster zu bauen, sondern etwas praktisches, das sich abhebt. Wohl deshalb steht der Caddy auch auf Speichenrädern. Zum Arbeiten wurde er bis dato nicht verwendet, was sich am Zustand eindeutig zeigt. Luxusauto und Laster ergibt eine auffällige Kombination, bequem und praktisch, und deshalb auch einsetzbar. Dieser Caddy wurde 2017 aus Pennsylvania kommend nach Österreich eingeführt.

FIN: 6D47S7Q100243, Laufleistung: 75.879 mls (abgelesen), Hubraum: 6.964 ccm/V8, Getriebe: 4-Gang Automatik, Farbe: Rotbraun metallic/Braun (Leder), Leistung: 190 PS, Papiere: US Title + Zollpapiere


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 20.10.2018 - 16:00
Auktionsort: Classic Expo Salzburg, Messezentrum, Halle 3/5
Besichtigung: 19.10. - 20.10.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.