Lot Nr. 51 V


1970 Triumph TR 6


Umfangreich restauriert!
Seit 1991 beim Einbringer!

Ende der 1960er Jahre vergab Triumph an Karmann den Auftrag, den angejahrten TR 5 zu überarbeiten. In Osnabrück passte man den ursprünglichen Michelotti-Entwurf dem aktuellen Zeitgeist an, ließ aber die Technik im Wesentlichen unberührt. 1969 präsentierte Triumph seinen neuen TR 6 mit deutschem Maßanzug über bekannt robuster Mechanik. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Fast 100.000 TR 6 entstanden in 8 Jahren Produktionszeit, was ihn zum Bestseller aller TRs machte.

Dieser Triumph TR 6 übersiedelte 1991 aus den USA kommend zum Einbringer nach Salzburg. Der machte sich umgehend an eine umfangreiche Restaurierung, die ganze drei Jahre dauern sollte. Mit vielen Neuteilen wurde der Roadster von Grund auf überarbeitet. Der Rahmen wurde sandgestrahlt und versiegelt, die Karosse im originalen Farbton Signal Red lackiert, das Interieur und die komplette Mechanik überholt. Optimiert wurde im Zuge dessen mit einem Zusatzlüfter, einem Edelstahl-Auspuff und umgerüsteten Stoßdämpfern. Zwischenzeitlich wurde auch das Verdeck noch erneuert. Das Ergebnis sorgt auch über 20 Jahre danach noch für Staunen. Man sieht ihm bis in den letzten Winkel an, dass er stets gehegt und gepflegt wurde. Der TR 6 präsentiert sich noch heute technisch und optisch genauso, wie man es gern haben möchte!

FIN: CC56952L, Laufleistung: 15.100mls (abgelesen), Hubraum: 2.498 ccm/R6, Getriebe: 4-Gang, Farbe: Signal Red/Schwarz (Kunstleder), Leistung: 95 PS, Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung

20.10.2018 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 21.275,-
Schätzwert:
EUR 18.000,- bis EUR 28.000,-

1970 Triumph TR 6


Umfangreich restauriert!
Seit 1991 beim Einbringer!

Ende der 1960er Jahre vergab Triumph an Karmann den Auftrag, den angejahrten TR 5 zu überarbeiten. In Osnabrück passte man den ursprünglichen Michelotti-Entwurf dem aktuellen Zeitgeist an, ließ aber die Technik im Wesentlichen unberührt. 1969 präsentierte Triumph seinen neuen TR 6 mit deutschem Maßanzug über bekannt robuster Mechanik. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Fast 100.000 TR 6 entstanden in 8 Jahren Produktionszeit, was ihn zum Bestseller aller TRs machte.

Dieser Triumph TR 6 übersiedelte 1991 aus den USA kommend zum Einbringer nach Salzburg. Der machte sich umgehend an eine umfangreiche Restaurierung, die ganze drei Jahre dauern sollte. Mit vielen Neuteilen wurde der Roadster von Grund auf überarbeitet. Der Rahmen wurde sandgestrahlt und versiegelt, die Karosse im originalen Farbton Signal Red lackiert, das Interieur und die komplette Mechanik überholt. Optimiert wurde im Zuge dessen mit einem Zusatzlüfter, einem Edelstahl-Auspuff und umgerüsteten Stoßdämpfern. Zwischenzeitlich wurde auch das Verdeck noch erneuert. Das Ergebnis sorgt auch über 20 Jahre danach noch für Staunen. Man sieht ihm bis in den letzten Winkel an, dass er stets gehegt und gepflegt wurde. Der TR 6 präsentiert sich noch heute technisch und optisch genauso, wie man es gern haben möchte!

FIN: CC56952L, Laufleistung: 15.100mls (abgelesen), Hubraum: 2.498 ccm/R6, Getriebe: 4-Gang, Farbe: Signal Red/Schwarz (Kunstleder), Leistung: 95 PS, Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 20.10.2018 - 16:00
Auktionsort: Classic Expo Salzburg, Messezentrum, Halle 3/5
Besichtigung: 19.10. - 20.10.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.