Lot Nr. 6 V


1977 Porsche 924 (ohne Limit/no reserve)


Selten gut erhaltener Ur-924!

Anfang der 1970er entwickelte Porsche eine gänzlich neue Sportwagengeneration mit wassergekühltem Frontmotor. Harm Lagaay wurde die Aufgabe zuteil, das Design zu entwerfen.
Im November 1975 ging der Neue als 924 in den Verkauf. Der war ein völlig neuer Wagen für ein ganz neues Klientel, ein Porsche, der nicht nur formschön, sondern auch praktisch und leistbar war. Gerade wegen letzterem mussten Kompromisse eingegangen werden, wie etwa der von Audi übernommene Motor, was zu heftigen Diskussionen führte. Trotzdem wurde der 924 ein Erfolg und im Laufe seiner langen Bauzeit wurde er kontinuierlich weiterentwickelt.

Dieser Porsche 924 gehört noch zur ersten Bauserie mit 4-Gang-Getriebe und Karositzen. Er wurde ursprünglich nach Schweden ausgeliefert und hat dort ein offensichtlich wohlbehütetes Autoleben geführt. Diverse Belege wie Überprüfungsberichte begleiten das Autoleben, die Laufleistung kann als original angenommen werden. Begeistern Sie sich am ungewöhnlich guten Erhaltungszustand, erfreuen Sie sich am rissfreien Armaturenbrett, an den unbeschädigten Schottenkaro-Sitzen und am tipptopp Teppich! Er steht wohl großteils im Erstlack in super erhaltener Karosserie. Bei der Typisierung fand man vor kurzem als Mangel falsche Reifen, also erneuerte man diese. Dies ist ein 924 im Ausnahmezustand, 40 Jahre und kein bisschen greise.

FIN: 9247103349, Laufleistung: 97.408 km (abgelesen), Hubraum: 1.984 ccm/R4, Getriebe: 4-Gang, Farbe: Diamantsilber/Schottenkaro (Stoff), Leistung: 125 PS, Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung

20.10.2018 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 11.500,-
Schätzwert:
EUR 9.000,- bis EUR 14.000,-

1977 Porsche 924 (ohne Limit/no reserve)


Selten gut erhaltener Ur-924!

Anfang der 1970er entwickelte Porsche eine gänzlich neue Sportwagengeneration mit wassergekühltem Frontmotor. Harm Lagaay wurde die Aufgabe zuteil, das Design zu entwerfen.
Im November 1975 ging der Neue als 924 in den Verkauf. Der war ein völlig neuer Wagen für ein ganz neues Klientel, ein Porsche, der nicht nur formschön, sondern auch praktisch und leistbar war. Gerade wegen letzterem mussten Kompromisse eingegangen werden, wie etwa der von Audi übernommene Motor, was zu heftigen Diskussionen führte. Trotzdem wurde der 924 ein Erfolg und im Laufe seiner langen Bauzeit wurde er kontinuierlich weiterentwickelt.

Dieser Porsche 924 gehört noch zur ersten Bauserie mit 4-Gang-Getriebe und Karositzen. Er wurde ursprünglich nach Schweden ausgeliefert und hat dort ein offensichtlich wohlbehütetes Autoleben geführt. Diverse Belege wie Überprüfungsberichte begleiten das Autoleben, die Laufleistung kann als original angenommen werden. Begeistern Sie sich am ungewöhnlich guten Erhaltungszustand, erfreuen Sie sich am rissfreien Armaturenbrett, an den unbeschädigten Schottenkaro-Sitzen und am tipptopp Teppich! Er steht wohl großteils im Erstlack in super erhaltener Karosserie. Bei der Typisierung fand man vor kurzem als Mangel falsche Reifen, also erneuerte man diese. Dies ist ein 924 im Ausnahmezustand, 40 Jahre und kein bisschen greise.

FIN: 9247103349, Laufleistung: 97.408 km (abgelesen), Hubraum: 1.984 ccm/R4, Getriebe: 4-Gang, Farbe: Diamantsilber/Schottenkaro (Stoff), Leistung: 125 PS, Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 20.10.2018 - 16:00
Auktionsort: Classic Expo Salzburg, Messezentrum, Halle 3/5
Besichtigung: 19.10. - 20.10.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.