Lot Nr. 30 V


1969 Vespa Rally 180 (ohne Limit / without reserve)


1968 erschien die Vespa Rally 180 als neues Topmodell und Nachfolger der Super Sport. Deren Rahmen wurde zwar übernommen, äußerlich stand die 150 Sprint Modell, was für ein frischeres, modernes Design sorgte. Den Einlass regelte erstmals bei einem der großen Modelle ein Drehschieber und mit 10,3 PS kratzte die Rally 180 an den 105 km/h.

Nur 26.495 Stück entstanden in sechs Jahren Bauzeit. Die 1972 präsentierte Rally 200 reduzierte den Absatz in den letzten beiden Jahren dramatisch. Als einstiges Topmodell und ob ihrer Seltenheit zählt die Rally 180 heute zu den gesuchten Raritäten aus dem Hause Piaggio.

iese Vespa Rally 180 stammt ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich. Obwohl mittlerweile in Österreich typisiert, trägt sie noch heute ihr altes englisches Kennzeichen und den Meilen-Tacho. Dass man sie von weit her geholt hat, hat schlicht einen Grund: der wunderschön erhaltene Originalzustand. Der Originallack, gepaart mit der herrlichen Patina, macht die Rally 180 zu einem Ausnahmestück.

Chassis: VSD1T*007774*, Motor: VSD1M*007710*, Österreichische Einzelgenehmigung (Austrian papers)

24.05.2019 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 6.440,-
Schätzwert:
EUR 8.000,- bis EUR 12.000,-

1969 Vespa Rally 180 (ohne Limit / without reserve)


1968 erschien die Vespa Rally 180 als neues Topmodell und Nachfolger der Super Sport. Deren Rahmen wurde zwar übernommen, äußerlich stand die 150 Sprint Modell, was für ein frischeres, modernes Design sorgte. Den Einlass regelte erstmals bei einem der großen Modelle ein Drehschieber und mit 10,3 PS kratzte die Rally 180 an den 105 km/h.

Nur 26.495 Stück entstanden in sechs Jahren Bauzeit. Die 1972 präsentierte Rally 200 reduzierte den Absatz in den letzten beiden Jahren dramatisch. Als einstiges Topmodell und ob ihrer Seltenheit zählt die Rally 180 heute zu den gesuchten Raritäten aus dem Hause Piaggio.

iese Vespa Rally 180 stammt ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich. Obwohl mittlerweile in Österreich typisiert, trägt sie noch heute ihr altes englisches Kennzeichen und den Meilen-Tacho. Dass man sie von weit her geholt hat, hat schlicht einen Grund: der wunderschön erhaltene Originalzustand. Der Originallack, gepaart mit der herrlichen Patina, macht die Rally 180 zu einem Ausnahmestück.

Chassis: VSD1T*007774*, Motor: VSD1M*007710*, Österreichische Einzelgenehmigung (Austrian papers)


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Solo Vespa. Quasi.
Datum: 24.05.2019 - 15:00
Auktionsort: Vösendorf
Besichtigung: 22.05. - 24.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.