Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 120 V


c. 1985 Mosquito 38 auf 1958 NSU Tourenrad


FIN: 038397, Motor: nicht gefunden, keine Papiere

Seit 1986 in der Sammlung RRR
Neu gekauft

Die Geschichte des Mosquito-Motors reicht zurück bis ins Jahr
1938! Garelli hatte mit ihm einen Hilfsmotor erfunden, der
nur 4 Kilo wog und über eine Reibrolle ähnlich dem Solex das
Hinterrad antrieb. Er war nicht nur billig, sondern auch leicht,
robust und beliebt. Ein Franzose meinte damit sogar die Sahara
durchqueren zu müssen. Die Jahresproduktion stieg schnell in die
Hunderttausende und der Motor wurde anderorts auch in Lizenz
gebaut. Bis sage und schreibe 1992 blieb der Mosquito-Motor im
Garelli-Programm.

Im August 1986 wurde der Mosquito-Motor in einem Fahrradgeschäft
in Südtirol neu gekauft. Das passende Fahrrad wartete da schon drei
Jahre in der Sammlung. Das NSU-Tourenrad war zwar Jahrgang 1958,
war aber ebenso im ungebrauchten Fabrikzustand. So wurde der neue
Motor ans neue Fahrrad montiert und anschließend kurz Probe gefahren.
Es ist also heute alles praktisch immer noch neu.

10.07.2020 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 1.495,-
Rufpreis:
EUR 50,-

c. 1985 Mosquito 38 auf 1958 NSU Tourenrad


FIN: 038397, Motor: nicht gefunden, keine Papiere

Seit 1986 in der Sammlung RRR
Neu gekauft

Die Geschichte des Mosquito-Motors reicht zurück bis ins Jahr
1938! Garelli hatte mit ihm einen Hilfsmotor erfunden, der
nur 4 Kilo wog und über eine Reibrolle ähnlich dem Solex das
Hinterrad antrieb. Er war nicht nur billig, sondern auch leicht,
robust und beliebt. Ein Franzose meinte damit sogar die Sahara
durchqueren zu müssen. Die Jahresproduktion stieg schnell in die
Hunderttausende und der Motor wurde anderorts auch in Lizenz
gebaut. Bis sage und schreibe 1992 blieb der Mosquito-Motor im
Garelli-Programm.

Im August 1986 wurde der Mosquito-Motor in einem Fahrradgeschäft
in Südtirol neu gekauft. Das passende Fahrrad wartete da schon drei
Jahre in der Sammlung. Das NSU-Tourenrad war zwar Jahrgang 1958,
war aber ebenso im ungebrauchten Fabrikzustand. So wurde der neue
Motor ans neue Fahrrad montiert und anschließend kurz Probe gefahren.
Es ist also heute alles praktisch immer noch neu.


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Sammlung RRR - Roller Rollermobile Raritäten
Datum: 10.07.2020 - 14:00
Auktionsort: Vösendorf
Besichtigung: 06.07.2020 - 10.07.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.