Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 16 V


1983 Volkswagen 1200 L Sondermodell "Aubergine" (ohne Limit/ no reserve)


Originale 26.000 Kilometer Laufleistung

Bereits 1972 brachte VW anlässlich des zwanzigmillionsten Käfers sein erstes Sondermodell, den Jubiläumskäfer, auf den Markt. Es folgten zahlreiche weitere Sondermodelle. Im Lebensherbst des Käfers wurde dann 1983 der „Aubergine-Käfer“ angeboten. Exakt 3.300 Mal wurde er in identischer Ausstattung gebaut. Volkswagen zeigte sich hierbei besonders spendabel. Schon außen erkennt man das Besondere dank nobler Metallic-Lackierung, unterstrichen von Dekorstreifen und Radzierringen. Innen geht´s ebenso chic weiter mit farblich abgestimmten Stoffen und Verkleidungen, Vierspeichen-Lenkrad und Radio „Braunschweig II“.

Dieser Aubergine-Käfer wurde von der Wiener Erstbesitzerin bereits im Mai 1983 bei der Anmeldung mit Schonbezügen versehen, damit er besonders lange schön bleibt. Des Schönbleibens wegen war der VW auch bis zu seiner Abmeldung im Mai 2008 immer garagiert. Sie benutzte ihn lediglich für gelegentliche Ausflüge und Einkaufsfahrten. Später vererbte die Besitzerin den VW an ihren ebenfalls Käfer-infizierten Enkel. Dieser weckte diesen außergewöhnlich gut erhaltenen VW aus seinem Dornröschenschlaf, nutzte den VW während einer kurzzeitigen Anmeldung zur Präsentation bei Käfertreffen, um ihn anschließend wieder in der Garage zu verstauen. Er entfernte die Sitzbezüge, führte ein Service durch und orderte in Wolfsburg ein Echtheitszertifikat. 2017 erwarb der Einbringer den Käfer, der ihn nun schweren Herzens aber mangels Zeit wieder abgibt. In Verbindung mit der minimalen Laufleistung präsentiert sich hier ein seltenes Sondermodell - bisher wohl mehr geparkt als gefahren - in außergewöhnlichem Originalzustand, frisches Pickerl inklusive.

Chassis: WVWZZZ11ZDM014956,
Papiere: Österreichischer Typenschein

03.07.2021 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 17.825,-
Schätzwert:
EUR 10.000,- bis EUR 15.000,-

1983 Volkswagen 1200 L Sondermodell "Aubergine" (ohne Limit/ no reserve)


Originale 26.000 Kilometer Laufleistung

Bereits 1972 brachte VW anlässlich des zwanzigmillionsten Käfers sein erstes Sondermodell, den Jubiläumskäfer, auf den Markt. Es folgten zahlreiche weitere Sondermodelle. Im Lebensherbst des Käfers wurde dann 1983 der „Aubergine-Käfer“ angeboten. Exakt 3.300 Mal wurde er in identischer Ausstattung gebaut. Volkswagen zeigte sich hierbei besonders spendabel. Schon außen erkennt man das Besondere dank nobler Metallic-Lackierung, unterstrichen von Dekorstreifen und Radzierringen. Innen geht´s ebenso chic weiter mit farblich abgestimmten Stoffen und Verkleidungen, Vierspeichen-Lenkrad und Radio „Braunschweig II“.

Dieser Aubergine-Käfer wurde von der Wiener Erstbesitzerin bereits im Mai 1983 bei der Anmeldung mit Schonbezügen versehen, damit er besonders lange schön bleibt. Des Schönbleibens wegen war der VW auch bis zu seiner Abmeldung im Mai 2008 immer garagiert. Sie benutzte ihn lediglich für gelegentliche Ausflüge und Einkaufsfahrten. Später vererbte die Besitzerin den VW an ihren ebenfalls Käfer-infizierten Enkel. Dieser weckte diesen außergewöhnlich gut erhaltenen VW aus seinem Dornröschenschlaf, nutzte den VW während einer kurzzeitigen Anmeldung zur Präsentation bei Käfertreffen, um ihn anschließend wieder in der Garage zu verstauen. Er entfernte die Sitzbezüge, führte ein Service durch und orderte in Wolfsburg ein Echtheitszertifikat. 2017 erwarb der Einbringer den Käfer, der ihn nun schweren Herzens aber mangels Zeit wieder abgibt. In Verbindung mit der minimalen Laufleistung präsentiert sich hier ein seltenes Sondermodell - bisher wohl mehr geparkt als gefahren - in außergewöhnlichem Originalzustand, frisches Pickerl inklusive.

Chassis: WVWZZZ11ZDM014956,
Papiere: Österreichischer Typenschein


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 03.07.2021 - 15:00
Auktionsort: Vösendorf
Besichtigung: Mittwoch, 30.06.2021 bis Samstag, 03.07.2021 9-14 Uhr


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.