Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 2 V


1942 Junior MB (ohne Limit/ no reserve)


Liebevoller Miniatur-Jeep

Die brasilianische Firma Junior Replicas ist ein namhafter Hersteller von sehr originalgetreuen klassischen Fahrzeugen im Maßstab 2:3. Die Palette umfasst hauptsächlich die Geländewagen von Willys, Jeep und Land Rover. Obwohl als Spielgerät für Kinder beworben, erfüllen die Modelle durchaus gehobene Ansprüche hinsichtlich Verarbeitung und Detailtreue. Und auch die Technik ist hochwertig und einem echten Kraftfahrzeug würdig. Als Antrieb dient ein 108 ccm 4-Taktmotor mit Elektrostarter, die Radaufhängung verfügt über 4 Federbeine und die Bordelektrik ist in 12V ausgeführt.

Der Einbringer ist erklärter Liebhaber klassischer Allradfahrzeuge und besaß auch früher einmal einen Willys MB. So konnte er nicht umhin, als er in Südtirol zufällig über diesen Junior MB stolperte. Wenn schon kein Original mehr in der Sammlung stand, dann sollte diese raumsparende Variante zumindest die Erinnerung wachhalten. Das tat sie nun auch ein paar Jahre, aber leider werden die Jungs aus der Nachbarschaft mit ihrer Bitte um eine Testrunde zunehmend penetranter. Wissend, dass der MB richtig flott geht, kann und will der Einbringer die Verantwortung dafür nicht mehr übernehmen und gibt den Kleinen nun in neue Hände. Die großen Vorbilder wurden ja für durchaus ernsten Zweck gebaut, dieser Kleine aber, ist ein absoluter Jeep zum Verlieben.

Chassis: keine,
Papiere: keine

17.10.2020 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 6.670,-
Schätzwert:
EUR 3.000,- bis EUR 5.000,-

1942 Junior MB (ohne Limit/ no reserve)


Liebevoller Miniatur-Jeep

Die brasilianische Firma Junior Replicas ist ein namhafter Hersteller von sehr originalgetreuen klassischen Fahrzeugen im Maßstab 2:3. Die Palette umfasst hauptsächlich die Geländewagen von Willys, Jeep und Land Rover. Obwohl als Spielgerät für Kinder beworben, erfüllen die Modelle durchaus gehobene Ansprüche hinsichtlich Verarbeitung und Detailtreue. Und auch die Technik ist hochwertig und einem echten Kraftfahrzeug würdig. Als Antrieb dient ein 108 ccm 4-Taktmotor mit Elektrostarter, die Radaufhängung verfügt über 4 Federbeine und die Bordelektrik ist in 12V ausgeführt.

Der Einbringer ist erklärter Liebhaber klassischer Allradfahrzeuge und besaß auch früher einmal einen Willys MB. So konnte er nicht umhin, als er in Südtirol zufällig über diesen Junior MB stolperte. Wenn schon kein Original mehr in der Sammlung stand, dann sollte diese raumsparende Variante zumindest die Erinnerung wachhalten. Das tat sie nun auch ein paar Jahre, aber leider werden die Jungs aus der Nachbarschaft mit ihrer Bitte um eine Testrunde zunehmend penetranter. Wissend, dass der MB richtig flott geht, kann und will der Einbringer die Verantwortung dafür nicht mehr übernehmen und gibt den Kleinen nun in neue Hände. Die großen Vorbilder wurden ja für durchaus ernsten Zweck gebaut, dieser Kleine aber, ist ein absoluter Jeep zum Verlieben.

Chassis: keine,
Papiere: keine


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 17.10.2020 - 16:00
Auktionsort: Messezentrum Salzburg
Besichtigung: 16.10. - 17.10.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.