Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Klassische Fahrzeuge

B E S I C H T I G U N G
Freitag, 16. Oktober 2020: 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, 17. Oktober 2020: 9.00 bis 15.00 Uhr
Classic Expo Salzburg, Messezentrum, Halle 1


K Ä U F E R G E B Ü H R E N
Zum höchsten Gebot wird an Käufergebühr hinzugerechnet (Lot 1–79):
Für die ersten € 100.000,00: 15% Käufergebühr
Für den € 100.000,00 übersteigenden Betrag: 12% Käufergebühr


Neben den "Allgemeinen Geschäftsbedingungen Versteigerung" verweisen wir insbesondere auf die für die Auktion "Klassische Fahrzeuge" geltenden "Verlautbarungen und Zusatzbedingungen Versteigerung Klassische Fahrzeuge" am Ende des Kataloges.

Gebührentarif für Versteigerung von Historischen Fahrzeugen
Verlautbarungen und Zusatzbedingungen Versteigerung Klassische Fahrzeuge
Steigerungsstufen Klassische Fahrzeuge


I N F O R M A T I O N   U N D   K O N T A K T
Tel. +43 1 515 60 - 428 oder per Mail oldtimer@dorotheum.at


W I C H T I G
• Die zur Versteigerung gelangenden Objekte wurden keiner Begutachtung, weder durch das Dorotheum, noch durch den Verkäufer oder Dritte, unterzogen.
• Das Dorotheum empfiehlt dem Käufer, sich persönlich vom Zustand des Fahrzeugs zu überzeugen bzw. allenfalls einen Experten der eigenen Wahl beizuziehen.
• Das Dorotheum kann keine Gewährleistung hinsichtlich der Vollständigkeit von Fahrzeugpapieren, Schlüsseln, Fahrzeugzubehör, etc. übernehmen, da es sich um gebrauchte Fahrzeuge bzw. Sammlerstücke handelt.
• Es wird keinerlei Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben im Katalog gegeben. Bei der Menge an Fahrzeugen können Fehler passieren.


A B H O L U N G
Alle gekauften Fahrzeuge müssen ausnahmslos bis 21. Oktober abgeholt werden und werden anschließend kostenpflichtig (€ 350) nach Vösendorf umgelagert.


COVID19 – I N F O R M A T I O N
Wir ersuchen Sie um die besondere Beachtung nachstehender Punkte:
1. Auf Grund der aktuellen Bestimmungen zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern ist das persönliche Mitbieten im Auktionssaal leider nur für eine sehr eingeschränkte Teilnehmerzahl gestattet.
2. Für den Zutritt zum Auktionsbereich ist der Kauf eines Kataloges, sowie die Registrierung und das Lösen einer Bieterkarte unbedingt erforderlich. Kein Einlass für nicht registrierte Personen.
3. Es werden nummerierte Sitzplätze zugewiesen.
4. Pro Bieternummer immer nur eine Person – bitte keine Begleitpersonen.
5. Mund - Nasen - Schutz während der gesamten Besichtigung und Auktion.
6. Keine Zuseher während der gesamten Auktion.


Wir danken für Ihr Verständnis!

17.10.2020, 16:00 - Messezentrum Salzburg
Besichtigung: 16.10. - 17.10.2020
Besichtigung: 16.10. - 17.10.2020
Auktionstyp: Saal Auktion

Printkatalog ansehen


Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer