Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 33 V


1974 Jaguar E-Type V12 OTS (ohne Limit/ no reserve)


Serie 3 Roadster mit Schaltgetriebe
Seit 31 Jahren in Österreich
Matching Numbers


1971, zehn Jahre nach der Präsentation des Ur-E-Types, stellte Jaguar die dritte Serie seines Aushängeschilds vor. Der neue, phänomenale Zwölfzylinder bot Leistung im Überfluss bei ungewohnter Laufruhe. In Verbindung mit dem längeren Radstand war der E-Type zum Reise- Sportwagen avanciert und setzte als solcher neue Maßstäbe. Doch dann kam die Ölkrise und die war der Feind des Zwölfzylinders. Schon im Juni 1974 endete die Produktion, das Ende des E-Types verkündete man jedoch erst im Jahr darauf, als die letzten Restbestände verkauft waren. So entstanden in vier Jahren nur 7.990 Roadster der dritten Serie.

Dieser E-Type kam 1987 aus den USA nach Österreich. Hierzulande wurde er mechanisch überholt und im originalen roten Farbton neu lackiert. Das dazu passende schwarze Gestühl blieb hingegen im herrlich originalen, verdient patinierten Leder, und das bis heute. Abgerundet wird der klassische Auftritt von den verchromten Speichenrädern. Nach sechs Jahren wechselte der Jaguar zu jenem Besitzer, bei dem er 21 Jahre lang bleiben sollte. Im Juni 2015 erfüllte sich der Einbringer einen Jugendtraum und erweiterte seine stark schwabenlastige Sammlung um den Sportwagen von der Insel. Heute präsentiert sich hier ein E-Type in wunderbar authentischem Erscheinungsbild, ausgestattet mit dem seltenen Schaltgetriebe und angetrieben von seinem Originalmotor. Im Verbund sorgen sie dafür, dass man es in höchst souveräner Weise sowohl gemächlich, aber wenn man will, auch richtig sportlich angehen lassen kann. Eine bessere Kombination als diese gibt es kaum.

Chassis: UE1S24671,
Motor: 7S16147LA,
Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung

17.10.2020 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 59.800,-
Schätzwert:
EUR 60.000,- bis EUR 80.000,-

1974 Jaguar E-Type V12 OTS (ohne Limit/ no reserve)


Serie 3 Roadster mit Schaltgetriebe
Seit 31 Jahren in Österreich
Matching Numbers


1971, zehn Jahre nach der Präsentation des Ur-E-Types, stellte Jaguar die dritte Serie seines Aushängeschilds vor. Der neue, phänomenale Zwölfzylinder bot Leistung im Überfluss bei ungewohnter Laufruhe. In Verbindung mit dem längeren Radstand war der E-Type zum Reise- Sportwagen avanciert und setzte als solcher neue Maßstäbe. Doch dann kam die Ölkrise und die war der Feind des Zwölfzylinders. Schon im Juni 1974 endete die Produktion, das Ende des E-Types verkündete man jedoch erst im Jahr darauf, als die letzten Restbestände verkauft waren. So entstanden in vier Jahren nur 7.990 Roadster der dritten Serie.

Dieser E-Type kam 1987 aus den USA nach Österreich. Hierzulande wurde er mechanisch überholt und im originalen roten Farbton neu lackiert. Das dazu passende schwarze Gestühl blieb hingegen im herrlich originalen, verdient patinierten Leder, und das bis heute. Abgerundet wird der klassische Auftritt von den verchromten Speichenrädern. Nach sechs Jahren wechselte der Jaguar zu jenem Besitzer, bei dem er 21 Jahre lang bleiben sollte. Im Juni 2015 erfüllte sich der Einbringer einen Jugendtraum und erweiterte seine stark schwabenlastige Sammlung um den Sportwagen von der Insel. Heute präsentiert sich hier ein E-Type in wunderbar authentischem Erscheinungsbild, ausgestattet mit dem seltenen Schaltgetriebe und angetrieben von seinem Originalmotor. Im Verbund sorgen sie dafür, dass man es in höchst souveräner Weise sowohl gemächlich, aber wenn man will, auch richtig sportlich angehen lassen kann. Eine bessere Kombination als diese gibt es kaum.

Chassis: UE1S24671,
Motor: 7S16147LA,
Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 17.10.2020 - 16:00
Auktionsort: Messezentrum Salzburg
Besichtigung: 16.10. - 17.10.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.