Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 558 V


1973 Lancia Fulvia Berlina (ohne Limit/no reserve)


1973 Lancia Fulvia Berlina (ohne Limit/no reserve) - Klassische Fahrzeuge

Österreichische Auslieferung!

Auf dem Genfer Salon 1963 stellte Lancia als Vertreter der “gehobenen unteren Mittelklasse“ die neue Fulvia vor, ein Lancia durch und durch. Die kantige Limousine wurde von einem unkonventionellen V4-Motor mit 13° Öffnungswinkel befeuert, vier Scheibenbremsen verzögerten sicher. Mit hochwertiger Ausstattung orientierte man sich an den größeren Modellen des Hauses. Mit Erscheinen der 2. Serie 1969 hielt der 1,3-Liter Motor Einzug, womit die anfängliche Lethargie ins Gegenteil verkehrt wurde.

Dieser Lancia wurde nach Graz ausgeliefert. Der letzte Halter erwarb die Limousine bereits 1990. Stark italophil geprägt umgab er sich primär mit Alfa Romeo, fand aber diese Turiner Understatement-Berlina wohl aufgrund ihres Zustand und technischer Finessen für erhaltenswert. So erneuerte er gleich zu Beginn den Lack und garagierte die Fulvia sorgsam. Gefahren wurde kaum, weshalb der Lancia zur Einbringung serviciert und frisch überprüft wurde. Die unscheinbare Berlina stand stets ein wenig im Schatten des Coupés, zu Unrecht, denn auch sie glänzt mit der selben raffinierten Mechanik. Dieses Exemplar wurde augenscheinlich immer gepflegt und aufbewahrt, wie an der hervorragend erhaltenen Innenausstattung erkennbar ist. Unrestauriert, gibt ihr die Patina die richtige Portion Charme. Sie ist eine kompakte Sportlimousine, ähnlich einer Giulia, von erfrischendem Temperament. Als spätes Serie 2, Fahrzeug noch mit dem 5-Gang-Getriebe, ist sie immer für überaus flotten Vortrieb gut und bringt ein wenig dolce vita in den Alltag!

FIN: 818612037360, Laufleistung: 88.045 km (abgelesen), Hubraum: 1.298 ccm/V4, Leistung: 85 PS, Farbe: Weiß/Blau (Stoff), Getriebe: 5-Gang, Papiere: Österreichischer Typenschein

23.06.2018 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 4.140,-
Schätzwert:
EUR 6.000,- bis EUR 9.000,-

1973 Lancia Fulvia Berlina (ohne Limit/no reserve)


Österreichische Auslieferung!

Auf dem Genfer Salon 1963 stellte Lancia als Vertreter der “gehobenen unteren Mittelklasse“ die neue Fulvia vor, ein Lancia durch und durch. Die kantige Limousine wurde von einem unkonventionellen V4-Motor mit 13° Öffnungswinkel befeuert, vier Scheibenbremsen verzögerten sicher. Mit hochwertiger Ausstattung orientierte man sich an den größeren Modellen des Hauses. Mit Erscheinen der 2. Serie 1969 hielt der 1,3-Liter Motor Einzug, womit die anfängliche Lethargie ins Gegenteil verkehrt wurde.

Dieser Lancia wurde nach Graz ausgeliefert. Der letzte Halter erwarb die Limousine bereits 1990. Stark italophil geprägt umgab er sich primär mit Alfa Romeo, fand aber diese Turiner Understatement-Berlina wohl aufgrund ihres Zustand und technischer Finessen für erhaltenswert. So erneuerte er gleich zu Beginn den Lack und garagierte die Fulvia sorgsam. Gefahren wurde kaum, weshalb der Lancia zur Einbringung serviciert und frisch überprüft wurde. Die unscheinbare Berlina stand stets ein wenig im Schatten des Coupés, zu Unrecht, denn auch sie glänzt mit der selben raffinierten Mechanik. Dieses Exemplar wurde augenscheinlich immer gepflegt und aufbewahrt, wie an der hervorragend erhaltenen Innenausstattung erkennbar ist. Unrestauriert, gibt ihr die Patina die richtige Portion Charme. Sie ist eine kompakte Sportlimousine, ähnlich einer Giulia, von erfrischendem Temperament. Als spätes Serie 2, Fahrzeug noch mit dem 5-Gang-Getriebe, ist sie immer für überaus flotten Vortrieb gut und bringt ein wenig dolce vita in den Alltag!

FIN: 818612037360, Laufleistung: 88.045 km (abgelesen), Hubraum: 1.298 ccm/V4, Leistung: 85 PS, Farbe: Weiß/Blau (Stoff), Getriebe: 5-Gang, Papiere: Österreichischer Typenschein


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 23.06.2018 - 17:00
Auktionsort: Vösendorf
Besichtigung: 21.06. - 23.06.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.