Lot Nr. 3 V


1969 Lancia Fulvia Berlina GTE (ohne Limit/no reserve)


Seltene italienische Sportlimousine!

Im Herbst 1968 erhielt die Fulvia Berlina in Form des GTE ein extrapotentes Spitzenmodell. Man hatte die Limousine mit dem 1,3-Liter Motor des Coupé Rally kombiniert und die Bremsanlage der erhöhten Leistung angepasst. Bereits im Herbst 1969 wurde die Berlina Serie 2 vorgestellt, sodass es den GTE nur ein Jahr gab. Dementsprechend rar ist diese kleine Sportlimousine heute.

Diese Berlina wurde am 31. Jänner 1969 in Vicenza zugelassen und läuft noch heute auf den originalen schwarzen Schildern. Vor rund 10 Jahren wurde die Karosserie neu lackiert, ansonsten präsentiert sich der GTE in originalem Zustand mit ein paar Gebrauchsspuren da und dort. Auch das zeitgemäße Philips-Radio fügt sich wunderbar ins authentische Gesamtbild ein. Die Garantiekarte und die Bedienungsanleitung sind ebenso wie die Kühlerabdeckung noch vorhanden und zeugen davon, dass auf den Wagen stets Acht gegeben wurde. Erst 2011 wurde die Fulvia vom Zweitbesitzer verkauft und konnte noch im selben Jahr vom Einbringer erworben werden. Hier präsentiert sich eine kleine Sportlimousine mit Rennsport-Genen wie man sie noch vor ein paar Jahren in Italien am Straßenrand entdecken konnte, die heute aber leider völlig verschwunden scheint. Diese hier ist startklar für den nächsten Italienurlaub mit der ganzen Familie!

FIN: 818310002482, Laufleistung: 38.757 km (abgelesen), Hubraum: 1.289 ccm/V4, Getriebe: 4-Gang, Farbe: Dunkelblau/Braun (Kunstleder), Leistung: 86 PS, Papiere: Italienische Fahrzeugpapiere

20.10.2018 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 7.590,-
Schätzwert:
EUR 7.000,- bis EUR 10.000,-

1969 Lancia Fulvia Berlina GTE (ohne Limit/no reserve)


Seltene italienische Sportlimousine!

Im Herbst 1968 erhielt die Fulvia Berlina in Form des GTE ein extrapotentes Spitzenmodell. Man hatte die Limousine mit dem 1,3-Liter Motor des Coupé Rally kombiniert und die Bremsanlage der erhöhten Leistung angepasst. Bereits im Herbst 1969 wurde die Berlina Serie 2 vorgestellt, sodass es den GTE nur ein Jahr gab. Dementsprechend rar ist diese kleine Sportlimousine heute.

Diese Berlina wurde am 31. Jänner 1969 in Vicenza zugelassen und läuft noch heute auf den originalen schwarzen Schildern. Vor rund 10 Jahren wurde die Karosserie neu lackiert, ansonsten präsentiert sich der GTE in originalem Zustand mit ein paar Gebrauchsspuren da und dort. Auch das zeitgemäße Philips-Radio fügt sich wunderbar ins authentische Gesamtbild ein. Die Garantiekarte und die Bedienungsanleitung sind ebenso wie die Kühlerabdeckung noch vorhanden und zeugen davon, dass auf den Wagen stets Acht gegeben wurde. Erst 2011 wurde die Fulvia vom Zweitbesitzer verkauft und konnte noch im selben Jahr vom Einbringer erworben werden. Hier präsentiert sich eine kleine Sportlimousine mit Rennsport-Genen wie man sie noch vor ein paar Jahren in Italien am Straßenrand entdecken konnte, die heute aber leider völlig verschwunden scheint. Diese hier ist startklar für den nächsten Italienurlaub mit der ganzen Familie!

FIN: 818310002482, Laufleistung: 38.757 km (abgelesen), Hubraum: 1.289 ccm/V4, Getriebe: 4-Gang, Farbe: Dunkelblau/Braun (Kunstleder), Leistung: 86 PS, Papiere: Italienische Fahrzeugpapiere


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 20.10.2018 - 16:00
Auktionsort: Classic Expo Salzburg, Messezentrum, Halle 3/5
Besichtigung: 19.10. - 20.10.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.