Lot No. 60 V


1983 Audi Quattro


Chassis: WAUZZZ85ZDA901254
Motor: WR000057
Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung
Schweizer Fahrzeugausweis (entwertet)

Urquattro mit besonderer Geschichte und seltener Farbe

Auf dem Genfer Automobilsalon im März 1980 präsentierte Audi ein sportives Coupé mit Turbo-Motor und permanentem Allradantrieb, kurz Audi Quattro genannt. Aus fünf Zylindern in Reihe, die zusammen einen Hubraum von 2.119 ccm ergaben, schöpfte das Triebwerk 200 PS. Bereits im Juli 1981 begann die Serienproduktion, beginnend mit der Fahrgestellnummer 0051. Die Presse war nach den ersten Probefahrten ob der überragenden Fahreigenschaften und der sensationellen Traktion voll des Lobes für den Neuankömmling. Über Nacht hatte Audi mit dem Quattro einen automobilen Meilenstein erschaffen. Der Auto-Journalist Paul Frère war so beeindruckt vom Leistungsvermögen, dass er über den Quattro ein ganzes Buch schrieb. Anschließend wurde der Quattro-Antrieb kontinuierlich in die gesamte Modellreihe eingeführt, so dass heute Quattro und Audi untrennbar miteinander verbunden sind.

Der eingelieferte Quattro besticht mit seiner seltenen Farbe in Portorose Metallic und der originalen Innenausstattung. Die breiteren Felgen des Nachfolgermodells sind eingetragen und lassen den Audi noch massiver aussehen. Auch die Geschichte des Quattros ist eine interessante: Er wurde vor ungefähr 10 Jahren bei einem Autohändler in Österreich gestohlen und tauchte erst einige Jahre später wieder auf. Offensichtlich war der Quattro ein paar Jahre auf “Urlaub” in Italien. Die Diebe hatten damals die Fahrgestellnummer geändert - das Fahrzeug konnte aber wieder identifiziert werden und bekam seine ursprüngliche FIN zurück - dieser Vorgang wurde natürlich auch in der Einzelgenehmigung dokumentiert.
Der Audi Quattro ist also einer mit “besonderer Geschichte”.

01.07.2023 - 15:00

Realized price: **
EUR 57,500.-
Estimate:
EUR 55,000.- to EUR 62,000.-

1983 Audi Quattro


Chassis: WAUZZZ85ZDA901254
Motor: WR000057
Papiere: Österreichische Einzelgenehmigung
Schweizer Fahrzeugausweis (entwertet)

Urquattro mit besonderer Geschichte und seltener Farbe

Auf dem Genfer Automobilsalon im März 1980 präsentierte Audi ein sportives Coupé mit Turbo-Motor und permanentem Allradantrieb, kurz Audi Quattro genannt. Aus fünf Zylindern in Reihe, die zusammen einen Hubraum von 2.119 ccm ergaben, schöpfte das Triebwerk 200 PS. Bereits im Juli 1981 begann die Serienproduktion, beginnend mit der Fahrgestellnummer 0051. Die Presse war nach den ersten Probefahrten ob der überragenden Fahreigenschaften und der sensationellen Traktion voll des Lobes für den Neuankömmling. Über Nacht hatte Audi mit dem Quattro einen automobilen Meilenstein erschaffen. Der Auto-Journalist Paul Frère war so beeindruckt vom Leistungsvermögen, dass er über den Quattro ein ganzes Buch schrieb. Anschließend wurde der Quattro-Antrieb kontinuierlich in die gesamte Modellreihe eingeführt, so dass heute Quattro und Audi untrennbar miteinander verbunden sind.

Der eingelieferte Quattro besticht mit seiner seltenen Farbe in Portorose Metallic und der originalen Innenausstattung. Die breiteren Felgen des Nachfolgermodells sind eingetragen und lassen den Audi noch massiver aussehen. Auch die Geschichte des Quattros ist eine interessante: Er wurde vor ungefähr 10 Jahren bei einem Autohändler in Österreich gestohlen und tauchte erst einige Jahre später wieder auf. Offensichtlich war der Quattro ein paar Jahre auf “Urlaub” in Italien. Die Diebe hatten damals die Fahrgestellnummer geändert - das Fahrzeug konnte aber wieder identifiziert werden und bekam seine ursprüngliche FIN zurück - dieser Vorgang wurde natürlich auch in der Einzelgenehmigung dokumentiert.
Der Audi Quattro ist also einer mit “besonderer Geschichte”.


Buyers hotline Mon.-Fri.: 10.00am - 4.00pm
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auction: Classic Cars
Auction type: Saleroom auction with Live Bidding
Date: 01.07.2023 - 15:00
Location: Vösendorf
Exhibition: 29.06. - 01.07.2023


** Purchase price incl. charges and taxes

It is not possible to turn in online buying orders anymore. The auction is in preparation or has been executed already.