You are using an outdated browser!

In order to be able to use our website fully functional, you should install a current browser version. You can find a list of recommended browser versions right here.



Lot No. 21 V


1930 FN 350 M70 "Sahara" (ohne Limit/ no reserve)


Der Klassiker aus der Fabrique Nationale

Die belgische Fabrique Nationale (FN) war einer der großen Namen des Motorradbaus. Ende 1923 präsentierte FN die M70, ein robustes Tourenmotorrad mit seitengesteuertem 350 ccm Einzylindermotor. Dieses Modell erfreute sich dank seiner technischen Simplizität und Zuverlässigkeit großer Beliebtheit. 1927 meisterten zwei französische Offiziere die Strecke Paris-Dakar-Paris mit über 6.300 km Wüstenanteil mit diesem Modell ohne mechanische Ausfälle. Die M70 erhielt daraufhin den Beinamen „Sahara“. 1936 folgte ihr die überarbeitete Version M71.

Diese 350er FN war lange Zeit Bestandteil einer privaten Motorradsammlung, die den Besitzer nun überlebt hat. Papiere sind nur in Form einer Kopie eines baugleichen Modells vorhanden. Gemäß Motornummer dürfte das Baujahr 1930 sein. Die bereits zitierte Einfachheit der Konstruktion sollte eine Wiederinbetriebnahme zur überschaubaren Aufgabe machen.

Rahmen: 85105,
Motor: 11298,
Papiere: Einzelgenehmigung in Kopie als Referenz

03.07.2021 - 15:00

Realized price: **
EUR 4,140.-
Estimate:
EUR 3,000.- to EUR 5,000.-

1930 FN 350 M70 "Sahara" (ohne Limit/ no reserve)


Der Klassiker aus der Fabrique Nationale

Die belgische Fabrique Nationale (FN) war einer der großen Namen des Motorradbaus. Ende 1923 präsentierte FN die M70, ein robustes Tourenmotorrad mit seitengesteuertem 350 ccm Einzylindermotor. Dieses Modell erfreute sich dank seiner technischen Simplizität und Zuverlässigkeit großer Beliebtheit. 1927 meisterten zwei französische Offiziere die Strecke Paris-Dakar-Paris mit über 6.300 km Wüstenanteil mit diesem Modell ohne mechanische Ausfälle. Die M70 erhielt daraufhin den Beinamen „Sahara“. 1936 folgte ihr die überarbeitete Version M71.

Diese 350er FN war lange Zeit Bestandteil einer privaten Motorradsammlung, die den Besitzer nun überlebt hat. Papiere sind nur in Form einer Kopie eines baugleichen Modells vorhanden. Gemäß Motornummer dürfte das Baujahr 1930 sein. Die bereits zitierte Einfachheit der Konstruktion sollte eine Wiederinbetriebnahme zur überschaubaren Aufgabe machen.

Rahmen: 85105,
Motor: 11298,
Papiere: Einzelgenehmigung in Kopie als Referenz


Buyers hotline Mon.-Fri.: 10.00am - 4.00pm
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auction: Klassische Fahrzeuge
Date: 03.07.2021 - 15:00
Location: Vösendorf
Exhibition: Mittwoch, 30.06.2021 bis Samstag, 03.07.2021 9-14 Uhr


** Purchase price incl. charges and taxes

It is not possible to turn in online buying orders anymore. The auction is in preparation or has been executed already.